Kunst von A wie Acryl bis Z wie Zeichenkohle

Über mich

  • Schon mit 3 Jahren den Hausgang mit Schuhpaste und Kinderbücher verschönert
  • 2. Platz beim Mal-Wettbewerb in Hauptschule Neustift
  • 2007 dann erstes Acrylfarben-Set mit Keilrahmen erstanden – Und los gings mit Künstlerkarriere und Blumenmotiven
  • Autodidaktische Studien anhand von DVDs und Fachliteratur | Feuerbilder mit Putzschwammtechnik
  • kreative Nächte und Malabende mit Freunden und Stammgästen | Kinder-Energiebilder & bunte Gesichter
  • Stubaier Kreativtage bei John Walton, meinem ersten Mallehrer | Stubaier Trachtenpärchen mit Pastellkreide
  • Weitere Fortbildungen an der Volkshochschule | neue Techniken & Akt-Malerei
  • Viele weitere Jahre bei den Stubaier Kreativtagen und Malrunden mit Astrid Schirmer
  • Kreative Schaffensphase mit vielen kraftspendenden Energiebildern, Landschafts- und bunten Tiermotiven
  • „Einzelcoachings“ mit Alexandra Prokop während meinen Mini-Auszeiten als Neo-Mama
  • Farbenmischen locker genommen – neuer, sehr farben- und lebensfroher, mutiger Malstil mit flotten, lockeren Pinselstrichen | bunte Tiere, knallig eingefärbte Landschaften
  • Seit 2018 in der Nebensaison wieder mehr Zeit und Raum für Kreativität in einer unserer Ferienwohnungen
  • Seit Frühjahr 2019 viele weitere Mal-Kurse bei unterschiedlichen Künstlern in Dornbirn mit ganz neuen Techniken, abstrakten Ideen, neu-artige Resin-Bilder mit Kunst-Harz auf Holz-Brettern
  • Breites Spektrum an vielen unterschiedlichen Motiven und Techniken
  • Dauerausstellung in unserem Gästehaus Kartnaller – Kommt einfach vorbei und seht sie Euch an.

Aktuelle Ausstellung

Von A wie Acryl bis Z wie Zeichenkohle

Eine bunte Vielfalt an Techniken und Motiven

von Melanie Neuner (geb. Kartnaller)

vom 10.10.19 bis 10.01.2020

Raiffeisenbank Neustift

 

pdfEinladung zur Vernissage

Dauerausstellung

Kunst bei Kartnaller

Farbenfroh & kunterbunt

von Melanie Neuner

jahresdurchgängig

in den Ferienwohungen & Hausgängen vom Gästehaus Kartnaller

 

zu den Bildern ...

#kunstkartnaller